INFORMATION

Fettabsaugung

Trotz sportlicher Aktivität und einer entsprechenden ausgewogenen Ernährung können sich unbeliebte und hartnäckige „Fettpölsterchen“ bilden. Durch langjährige bewährte Methoden der Liposuktion kann ich Sie dabei unterstützen, überschüssiges Fettgewebe nachhaltig zu reduzieren.

Vor der eigentlichen Absaugung wird das Anschwellen der Fettzellen durch eine spezielle Lösung bewirkt – aber nur soweit, dass ich Konturen immer noch perfekt beurteilen und modellierend gestalten kann. Anschließend werden mittels modernster, feiner und ultrafeiner Vibrationskanülen in dreidimensionaler Technik die Fettzellen besonders schonend aus dem Gewebe gesaugt.

Neben einer risikoarmen Verkleinerung von Fettdepots, liegt mein besonderes Augenmerk darauf Konturen und harmonische Proportionen zu schaffen.
Die Entfernung von Fett kann in den Bereichen Bauch, Hüfte, Po, Oberschenkel (z.B. Reithosen), Unterschenkel, oder Knie durchgeführt werden. Aber auch Formkorrekturen von Gesicht, Hals, Oberarmen und Rücken sind möglich.

Die Liposuktion wird ambulant in der Praxis durchgeführt. Während der gesamten Behandlungsprozedur in diskreten Räumlichkeiten werden Sie rund um die Uhr durch mich und mein Team betreut. Zur Erholung steht Ihnen ein eigens dafür vorgesehener Raum zur Verfügung.

Die Liposuktion erfordert das anschließende Tragen eines Kompressionsmieders. Die Schonungsphase ist je nach Ausmaß der Fettabsaugung sehr kurz und bereits nach wenigen Tagen können Sie körperliche Aktivitäten wieder aufnehmen.

In einem unverbindlichen, persönlichen Gespräch berate ich Sie gerne zu dem Verfahren der Fettabsaugung. Hierbei werden Ihre Wünsche und Erwartungen besprochen und die Verteilung der Fettdepots sowie die Qualität der Haut untersucht. Sie erhalten ein an Ihre Bedürfnisse angepasstes individuelles Behandlungskonzept sowie Informationsmaterial. Sehr gerne stehe ich Ihnen dann für alle weiteren Fragen zur Verfügung.

ÄSTHETISCHE CHIRURGIE

Behandlungen

VEREINBAREN SIE IHREN

Beratungstermin

030 – 948 71 820
info@ardame.de

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

FAQ

Die häufigsten Fragen zur Fettabsaugung

Eine Fettabsaugung sollte nur durch langjährig erfahrene Fachärzte durchgeführt werden, die auf diese Eingriffe spezialisiert sind. Im Endeffekt ist es die Hand des Chirurgen, die das Ergebnis entscheidend beeinflusst, daher sind auch eine besondere Ausbildung und das „ästhetische Empfinden“ sehr wichtige Faktoren.
Nach dem Anzeichnen der störenden Areale werden die markierten Fettdepots mit einer speziellen Flüssigkeit aufgefüllt. Diese sogenannte „Tumeszenz“ bewirkt eine lokale Betäubung und bereitet die Fettzellen zur gewebeschonenden Entfernung vor. Nach einer ca. 45-minütigen Einwirkzeit werden die Fettzellen mit ultrafeinen Kanülen in einer schonenden Vibrationstechnik abgesaugt. Anschließend findet die Glättung der Haut, das sogenannte „Lipoplaning“ statt.
Durch diese moderne Technik kann der Eingriff in örtlicher Betäubung erfolgen. Eine belastende Vollnarkose ist nicht nötig.
Das Ziel der Fettabsaugung ist die Entfernung überschüssiger Fettzellen und eine wohlgeformte Körpersilhouette. Die häufigsten Regionen von Fettabsaugungen sind Bauch, Oberschenkel, Hüften, Reiterhosen und Po. Insbesondere hier lagern sich häufig sport- und diätresistente Fettzellen an. Aber auch in den Bereichen Doppelkinn, Knie, Waden, Rücken, Oberarme oder Brust (häufig bei Männern) wird erfolgreich Fett abgesaugt.
Nach einer ausführlichen Planung wird so viel überschüssiges Fett wie nötig entfernt um das bestmögliche Ergebnis zu erreichen. Dabei hängt die Gesamtmenge von der jeweiligen Behandlungsregion und der Gewebequalität ab.
Eine klassische Gewichtsreduktion wird in der Regel nicht erreicht, vielmehr ist eine Umfangreduktion und Formgebung möglich.
Nach einer Fettabsaugung sollte für sechs Wochen ein spezielles Kompressionsmieder getragen werden. Für die ersten sechs Wochen nach dem Eingriff sollten Sauna- und Solariumgänge, sowie lange heiße Bäder vermieden werden. In der Regel ist man jedoch bereits wenige Tage nach dem Eingriff wieder gesellschaftsfähig.
In den ersten Wochen können Schwellungen auftreten. Ergebnisse sind häufig bereits nach wenigen Wochen möglich, das endgültige Ergebnis zeigt sich wie bei allen ästhetischen Eingriffen in der Regel nach ca. 3 bis 4 Monaten.
Bei einer Fettabsaugung werden die überschüssigen Fettzellen dauerhaft entfernt, das Ergebnis ist also bei konstanter Lebensweise langfristig. Jedoch können bei einer starken Gewichtszunahme an anderen Stellen des Körpers Fettdepots gebildet werden. Deshalb ist auch nach dem Fettabsaugen auf eine ausgewogene Ernährung und Sport zu achten.
Sport ist in der Regel bereits nach 14 Tagen wieder möglich und sogar erwünscht um das bestmögliche Ergebnis zu erreichen.
Die Kosten einer Fettabsaugung sind abhängig vom operativen Aufwand, der Anzahl der zu behandelnden Regionen und der Lokalisation des Fettüberschusses. Nach einer persönlichen Beratung erhalten Sie einen individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Kostenplan.

WILLKOMMEN BEI ARDAME

Ästhetische Chirurgie

Alles begann mit einer Vision und dem Wunsch, höchste Qualität und modernste Behandlungsmethoden der ästhetischen Chirurgie und Lasermedizin in einer außergewöhnlichen und entspannten Atmosphäre miteinander zu vereinen. Heute sind wir glücklich, Ihnen sowohl operative, als auch minimalinvasive Behandlungen auf dem neusten Stand der Wissenschaft anbieten zu können. Als erfahrener Facharzt für Chirurgie bin ich auf ästhetische Operationen spezialisiert. Hier kann ich auf eine Erfahrung von über 10 Jahren und weit über 10.000 durchgeführte Eingriffe zurückblicken.

Erfahren Sie mehr

MITGLIEDSCHAFTEN