INFORMATION

Sculptra® Butt Lift – Povergrößerung und -modellierung ohne OP

Viele Frauen wünschen sich einen volleren, runden und straffen Po. Die Povergrößerung mittels Injektion einer naturidentischen Füllsubstanz ist eine schonende Alternative zum operativen Gesäßaufbau mit Eigenfett. Gerade bei sehr schlanken Menschen, die über wenig Eigenfett verfügen, ist sie die Methode der Wahl.

Für einen Volumenaufbau und eine Straffung des Gesäßes ist eine spezielle Injektionstechnik erforderlich. Hierbei wird ein Füllmaterial angewendet, das die körpereigene Kollagenbildung anregt und zu mehr Volumen führt. Gleichzeitig wird eine Verbesserung der Hautelastizität und Festigkeit des Gewebes erzielt.

Wie funktioniert die Behandlung?

Vor der Behandlung finden eine Fotodokumentation und die genaue Anzeichnung des zu behandelnden Areals statt. Nach Auftragen einer lokalen Betäubungscreme wird das Füllmaterial mit einer speziellen abgerundeten Kanüle gewebeschonend unter die Haut injiziert.

In der ersten Phase bewirkt das Füllmaterial eine sofortige Auffüllung der Volumendefekte und ein erstes Ergebnis ist sofort sichtbar. In den folgenden Tagen kann der Volumeneffekt zunächst etwas nachlassen, bevor die Aufbauphase des Bindegewebes beginnt: die Anregung der körpereigenen Kollagenproduktion. Das Endergebnis verbessert sich in den weiteren Wochen stetig.

Je nach Ausgangslage und gewünschtem Resultat kann eine weitere Behandlung nach ca. 6 Wochen erfolgen. Die Haltbarkeit liegt bei mehreren Jahren.

Nachbehandlung:

In der Regel sind Sie direkt nach der Behandlung wieder gesellschaftsfähig. Das Gesäß sollte in der ersten Woche täglich mit leichtem Druck massiert werden, um eine optimale Verteilung des Füllmaterials im Gewebe zu erreichen.

Wir empfehlen für einige Tage auf Sauna- oder Solariumgänge, sowie heiße Bäder zu verzichten.

Sculptra® Butt Lift bei Ardame:

Wir verwenden das Füllmaterial Sculptra® (Poly-Milchsäure), eine naturidentische Substanz, die als Gewebestimulator wirkt und das körpereigene Gewebe aufbaut.

Die Kosten der Behandlung sind abhängig von der Menge des zu injizierenden Füllmaterials und werden nach Anzahl der benötigten Ampullen berechnet.

Die korrekte Anwendung des Materials und die Erfahrung des behandelnden Arztes sind bei dieser Behandlung von großer Wichtigkeit. Bei einer ausführlichen und persönlichen Beratung erstelle ich mit Ihnen einen Behandlungsplan, der Ihre individuellen Wünsche und Vorstellungen berücksichtigt.

Von Gesäß-Implantaten aus Silikon raten wir ab.

ÄSTHETISCHE CHIRURGIE

Behandlungen

VEREINBAREN SIE IHREN

Beratungstermin

030 – 948 71 820
info@ardame.de

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

WILLKOMMEN BEI ARDAME

Ästhetische Chirurgie

Alles begann mit einer Vision und dem Wunsch, höchste Qualität und modernste Behandlungsmethoden der ästhetischen Chirurgie und Lasermedizin in einer außergewöhnlichen und entspannten Atmosphäre miteinander zu vereinen. Heute sind wir glücklich, Ihnen sowohl operative, als auch minimalinvasive Behandlungen auf dem neusten Stand der Wissenschaft anbieten zu können. Als erfahrener Facharzt für Chirurgie bin ich auf ästhetische Operationen spezialisiert. Hier kann ich auf eine Erfahrung von über 10 Jahren und weit über 10.000 durchgeführte Eingriffe zurückblicken.

Erfahren Sie mehr

MITGLIEDSCHAFTEN

Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Botulinumtoxin – Therapie